felirat bg5 bg3 bg2
Lánchíd 19 design hotel Budapest 4-star - ein Traumhaftes Panorama ans Donauufer, im Zentrum von Budapest, Ungarn.
Unknown

LÁNCHÍD 19 DESIGN HOTEL BUDAPEST – EIN TRAUMHAFTES PANORAMA ANS DONAUUFER

Ungarns erstes Designhotel befindet sich gleich am Ufer der Donau in der Nähe der Drahtseilbahn und des Clark Ádám Platzes. Das viersternige Hotel bietet atemberaubenden Ausblick.

Sie können gleichzeitig das ungarische Parlament, die weltberühmte Kettenbrücke, die Akademie für Wissenschaften, das Volkstheater und die Burg bewundern. Dieses Panorama können Sie aus Ihrem Zimmer, und sogar in voller Harmonie aus Ihrer Badewanne in den Suiten auch geniessen. An anderer Seite des Hotels stößen Sie an einen Ausblick, welcher nur aus Lanchid 19 bewundert werden kann. Und das ist wirklich keine Übertreibung. Die Budauer Burg, sowie der Pester Donauufer gehört zur UNESCO-Erbe.

 

Budapest

Die ungarische Hauptstadt Budapest ist eine der attraktivsten Destinationen der europäischen Stadtausflüge. Der Hauptgrund dafür ist die Lage der Stadt. Eine Stadt aus zwei Stadteilen, Pest und Buda, geteilt von dem wunderschönen Fluss, der Donau. Alte Brücken und Gebäude im Stadtzentrum machen Budapest zu der “Perle der Donau”.

Das kulturelle und Nachtleben der Stadt ist mehr als vibrierend. Es ist reich an Konzerten, Ausstellungen, Oper- und Tanzvorstellungen. Hunderte von Museen, kurzzeitige und permanente Ausstellungen warten in der Stadt auf die Besucher. Die jährlichen kulturellen Festivals bieten dutzende von heiß erwarteten Vorstellungen.

 

Nachbarschaft

Lanchid 19 Hotel Budapest verfügt über vornehmende, kulturelle Nachbarschaft. Die Lánchíd Strasse führt die Besucher im wahrsten Sinne des Wortes vom Platz Clark Ádám durch die Lánchíd (Kettenbrücke) bis zu der Erzsébet Brücke  (Elisabeth Brücke). Am Ende der Strasse befindet sich der Budavári Sikló (Budaburger Standseilbahn). Die Standseilbahn macht es möglich die Besucher in zwei Minuten in den Budapester königlicher Palast zu fahren. Das Burgviertel bietet eine atemberaubende Atmosphäre, eine außergewöhnliche Kleinstadt in der Hauptstadt selbst. Ein kulturelles Zentrum mit berühmten Museen und Restaurants. Die Halászbástya (Fischerbastei) ist ein seltenes Gebäude gebaut im neogotischen und neoromanischen Stil. Ihr Name weist darauf hin, daß dieser Teil der Burgmauer im Mittelalter von der Fischerzunft beschützt worden ist.

In der Lanchid Strasse befindet sich auch das größte ungarische Weingeschäft Bortársaság (www.bortarsasag.hu) und zwei Restaurants. Eines davon “L19” in unserem Hotel. Der  berühmte “Várbazár” (Schlossbasar) gebaut zwischen 1873 und 1883 im neorenaissancen Stil, auch Teil des Welterbe wird gerade renoviert. Die Neueröffnung  folgt voraussichtlich im Frühling 2014. Die ursprünglich für Handelszwecke gebaute “Várbazár” hat sich in den ’60 und ’70 in einen berühmten Jugendtreffpunkt umgewandelt. Nach der Renovierung gibt “Várbazár” ein Zuhause für Kinos, Theather, Konferenz-Center und Parkanlagen.

Reservieren Sie
Ankunftsdatum